Home » Die Finanzielle Altersvorsorge in Deutschland. Gesetzliche Grundlagen Und Reformen Von 2004 by Markus Vetter
Die Finanzielle Altersvorsorge in Deutschland. Gesetzliche Grundlagen Und Reformen Von 2004 Markus Vetter

Die Finanzielle Altersvorsorge in Deutschland. Gesetzliche Grundlagen Und Reformen Von 2004

Markus Vetter

Published August 14th 2014
ISBN : 9783656715542
Paperback
88 pages
Enter the sum

 About the Book 

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Bank, Borse, Versicherung, Note: 1,3, Universitat des Saarlandes, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Untersuchung beschaftigt sich mit der gesetzlichen Rentenversicherung. An dieser Stelle steht allein die Altersrente im Fokus. Nach einem einleitenden geschichtlichen Uberblick vergangener Reformen seit 1991 und einer grundlegenden Darstellung der Finanzierung der gesetzlichen Rentenversicherung werden im Anschluss die wichtigsten demografischen Probleme dargestellt und ihre Auswirkungen analysiert. Kapitel 3 analysiert die Anderungen der letzten durchgefuhrten Reform der Altersversorgung durch das Alterseinkunftegesetz im Jahre 2004. Die Ausfuhrungen beschranken sich dabei auf die grundlegenden Eigenschaften der neuen Altersvorsorgemoglichkeiten. Neben einer Darstellung der Entwicklung von der 3-Saulen-Theorie zu der 3-Schichten-Theorie werden die wichtigsten Bausteine der 3-Schichten-Theorie der finanziellen Altersvorsorge beschrieben und bewertet. In ihrer mehr als 100jahrigen Geschichte ... hat sich die gesetzliche Rentenversicherung zum wichtigsten Einzelsystem der sozialen Sicherung in Deutschland entwickelt. Obwohl sich ... wesentliche strukturelle Merkmale der Invaliditats- und Alterssicherung von 1889 ... bis ... heute erhalten ... haben, erlangte die gesetzliche Rente ihre Funktion als Lohnersatz erst nach der Rentenreform im Jahr 1957. Speziell in den letzen zwei Jahrzehnten wurde durch Reformen und Gesetzesanderungen versucht, die gesetzlichen Sozialversicherungssysteme an die neuen demografischen Herausforderungen anzupassen und zukunftssicher zu gestalten. Das am 18.12.1989 verabschiedete Rentenreformgesetz 1992 (RRG) sorgte fur strukturelle Veranderungen. Das Rentenversicherungsrecht wurde in das neu geschaffene Sechste Buch des Sozialgesetzbuchs (SGB VI) aufgenommen und als wichtigste Anderung wurde die Anpassung der Rentenentwicklung an den Nettolohn der Beitragszahler beschlossen. A